PS Vita bald in Aqua-Blue erhältlich

„I’m Blue, da ba dee da ba dei“….so oder so ähnlich muss es in der Medienabteilung im Hause Sony dieser Tage aus allen Ecken klingen. Eine andersfarbige PS Vita ausser dem altbekannten Schwarz. Das gab es das letzte Mal im Assassin´s Creed III: Liberation Bundle. Ansonsten musste sich der Vitauser mit seinem eleganten, dunklen Gerät zufrieden geben. Dieses Mal wird alles auf die Farbe des Himmels gesetzt. Die neue PS Vita Slim mit der Modellnummer PCH-2000 ZA22 setzt auf ein grelles, scheinendes Blau und kommt somit sehr frisch daher.

 

Erhältlich wird sie erst mal exklusiv bei Gamestop in den U.S.A. sein. Dort könnt ihr euch ab dem 6.November ein Exemplar für $199,99 ergattern und importieren lassen. Vorbestellen ist sogar jetzt schon möglich.

PS Vita in "Aqua Blue"
20150901_psvita_03 PS Vita in „Aqua Blue“

 

Für den asiatischen Raum sollen sogar noch zwei weitere Farbvarianten auf dem Fuße folgen. Hierbei handelt es sich um die Modellnummern PCH-2000 ZA23 in „Neon Orange“ und PCH-2000 ZA24 in „Glacier White“, die pünktlich zur Tokio Games Show am 17.September verfügbar sein sollen.

PS Vita in "Neon Orange"
PS Vita in „Neon Orange“
PS Vita in "Glacier White"
PS Vita in „Glacier White“

 

Wir sind gespannt auf die neuen Farbkleckse aus Japan und denken, dass sicherlich auch die eine oder andere schlanke Vita, sich auf unseren Sofas ein neues Zuhause suchen wird.

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.