Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Pokémon: Karpador Jump auf Android und iOS veröffentlicht

375

The Pokémon Company hat heute die Veröffentlichung von Pokémon: Karpador Jump bekanntgegeben. Die App kann ab sofort kostenlos über den App Store und den Play Store heruntergeladen werden.

In Pokémon: Karpador Jump können wir unseren Karpador trainieren, um es in ungeahnte Höhen springen zu lassen. Das leider oftmals unterschätzte Pokémon Karpador darf in dieser spaßigen App für iPhone, iPad und Android-Geräte endlich im Rampenlicht stehen. Indem Spieler ihr Karpador füttern und trainieren, können sie seine Sprungkraft steigern und ihm dabei helfen, völlig neue Höhenrekorde aufzustellen. Wir können uns mit anderen Züchtern und deren Karpador in Sprung-Duellen messen und uns in verschiedenen Ligen unter Beweis stellen.

Weil auch die schönste Zeit einmal ein Ende haben muss, wird Karpador irgendwann freiwillig oder unfreiwillig seine Karriere beenden, um die Bühne der nächsten Generation zu überlassen. Aber keine Sorge, das nächste Karpador fängt nicht wieder bei null an: Es profitiert von den Errungenschaften seines Vorgängers und kann schneller wachsen und stärker werden. Spieler können jedes ihrer Karpador bis an seine Grenzen trainieren, um die Spitze der Ligen zu erklimmen.

Video:

mEssE
Rock You

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen
mEssE
Rock You

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.