Pokémon GO – Was bringt uns die Zukunft ?

Anlässlich der Comic-Con am vergangenen Wochenende, erschien dort John Hanke ( CEO von Niantic ) und verkündete einige Neuigkeiten. 

Ein Feature das er ankündigte, ist das Tauschen von Pokémon. Laut John Hanke war das Tauschen von Pokémon auch in den alten Gameboy Spielen einer der wichtigsten Inhalte. Somit soll auch den Pokémon GO Spielern von heute, diese Funktion nicht verwährt bleiben. Des weiteren soll das Tauschen den sozialen Faktor des Spieles noch einmal verstärken.

Eine weitere Bekanntmachung waren die 3 Bossfiguren der Teams, die bisher nur durch eine schwarze Silhouette bei der Team-Auswahl, zu sehen waren. In welchem Verhältnis die Spieler später zu ihnen stehen werden, wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

  • Team Valor ( Wagemut ) wird von Candela angeführt
  • Team Mystic ( Weisheit ) wird von Blanche angeführt
  • Team Instinct ( Intuition ) wird von Spark angeführt

pokemon

Die Funktion der Pokéstops wird auch verändert. Pokéstops dienen in der Zukunft nicht mehr alleine dazu Items zu bekommen oder Module zu aktivieren. Sie werden auch zu Pokémon Centern ( Der Ort in denen man in den Editionen Pokemon geheilt und getauscht hat ). Was genau dort dann machbar sein wird, steht aber noch in den Sternen.

Des weiteren betonte John Hanke, dass das Niantic-Team sich vor allem auf die Behebung der Serverprobleme konzentrieren wird. An diesem Punkt entschuldigte er sich auch bei allen Spielern, die im Laufe der letzten Wochen Probleme hatten, das Spiel fehlerfrei zu spielen.

Zu guter letzt wurde von ihm angekündigt, dass es bald die Legendären Pokémon zu fangen gibt. Ebenfalls sprach er davon, weitere Generationen in das Spiel einzubauen. Wann und wie Niantic das ganze plant ist leider noch nicht bekannt.

 

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.