Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Playstation 4 – Hacker knacken die Konsole…aber

1 4.620

Hacker haben es geschafft die Playstation 4 zu knacken und es möglich gemacht das illegal heruntergeladene Spielekopien auf der Konsole laufen. Die Sache hat allerdings einen Haken und es bedarf ziemlicher Aufwendigkeit diese Spiele überhaupt zum Laufen zu bringen. Dabei handelt es sich laut der Hackergruppe Knights of the Fallen um Spiele wie Far Cry 4, GTA 5 oder Assassin´s Creed 4.

Doch jetzt kommt der große Haken an der Sache. Der Hack funktioniert nur mit der alten Firmware 1.76 vom 20. August 2014. Mit dieser Firmware laufen natürlich aktuelle Games dann nicht mehr. Und einfach so die Firmware wechseln ist auch nicht mal eben drin. So müsstet ihr also einen riesigen Umweg nehmen und hin und her fummeln um die Playstation 4 in den Hack Modus zu bekommen.

Nun müsste also noch jemand auf die Idee kommen wie man den Sicherheitsschutz der Firmware 4.55 umgehen kann. Laut Torrentfreak handelt es sich bei dieser Aktion um einen Meilenstein. Natürlich ist es verboten diese Spiele herunterzuladen und auf eurer Playstation 4 zum Laufen zu bringen. Aber das erklärt sich ja von selbst. Die Hacker feiern sich auf jeden Fall für ihre Aktion, so richtig nutzen werden das aber wohl kaum welche.

Quelle: Der Standard.at

 

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag