Panini Comics auf der Vienna Comic Con

Erstmals präsentiert sich Panini Comics am Wochenende den Wiener Fans mit Stand, Specials und Signierstunden.

Für den Premieren-Auftritt auf der Vienna Comic Con kooperiert man mit dem in Wien beheimateten Comic-Shop Comic-Galerie Günther Polland. Den gemeinsam betriebenen Stand finden die Fans in Halle D (Stand D0306). Am Stand stehen Panini-Mitarbeiter den Fans Rede und Antwort, es gibt vier limitierte Con-Variants, unter anderem mit exklusiven Covern des Künstlers Mahmud Asrar, der auch an beiden Tagen, jeweils von 13 bis 15 Uhr, am Stand signieren wird.

Limitierte Cover & vieles mehr

Mahmud Asrar ist Zeichner mit pakistanisch-österreichischen Wurzeln, wurde aber in der Türkei geboren und lebt seit Kurzem in Wien. In seiner Karriere hat er bereits für fast alle großen US-Verlage gearbeitet, wurde aber jüngst von Marvel exklusiv unter Vertrag genommen und zeichnet aktuell die Hulk-Serie.

Neben den limitierten Avengers- und Rocket Raccon & Groot-Messespecials mit Exklusiv-Covern von Mahmud Asrar gibt es auf der Vienna Comic Con von Panini noch je eine limitierte Batman- und Harley Quinn-Variant-Cover-Ausgabe.

Panini-Redakteur und Panini Comics TV-Moderator Steffen Volkmer bestreitet auf der Con zwei Panels: Am Samstag, 19. November geht es um 13 Uhr auf der Panel Stage um Doctor Who: Die Comic-Historie des Britischen SF-Kults, am Sonntag um 15 Uhr, ebenfalls auf der Panel Stage, heißt das Thema dann 20 Jahre Simpsons Comics – Eine Rückschau.

Klingt ganz cool, oder? Werdet ihr dort sein?

Games, Serien & Essen

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.