Outlast – Studio arbeitet nicht an Outlast 3

0

Mit Outlast schaffte Entwickler Red Barrels Games  zwei gelungene Horror-Titel, die  Spielern auf dem PC und der aktuellen Konsolengeneration das Fürchten lehrte. Nun fragten sich vor allem die Fans ob sich nach Outlast 2 nun der Nachfolger Outlast 3 in Entwicklung befindet.

Diese Frage beantwortet Studio-Chef Philippe Morin ganz souverän mit einem „nein“. So arbeite man derzeit definitiv nicht an Outlast 3. Das Franchise werde man aber auch nicht einfach so fallen lassen. Demnach erklärte  Morin, dass Outlast 1 und Outlast 2 zu erfolgreich waren, als dass man dies als Studio ignorieren dürfte. Dennoch würde man sich gerne neuen Projekten widmen um eben den Spaß an der Arbeit nicht zu verlieren. So habe man schlichtweg einen Kompromiss gefunden.

Wobei es sich bei diesem Kompromiss handelt, wurde nicht ausführlicher erklärt. Dass man im Outlast Universum im kommenden Spiel verbleibt, scheint aber recht eindeutig zu sein.