Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Mod-It 7.1 Gaming USB Headset bei uns im Test

278

Unser Hardware Partner Pearl hat uns wieder mit einem Headset ausgestattet, welches wir für euch genauer unter die Lupe nehmen wollen. Dabei handelt es sich um das Mod-It 7.1 Gaming USB Headset. Was das kann und was es leistet erklären wir euch in den folgenden Zeilen.

Kopfhörer gibt es wie Sand am Meer. Vom kleinen bis zum großen Preis ist alles vorhanden. Pearl will mit dem Mod-It 7.1 Gaming USB Headset eher im günstigen Bereich überzeugen und präsentiert ein optisch schickes Headset für nur 32,90 €. Da werden sicher einige schon vorher sagen: Das kann ja dann nix besonders sein. Dem ist aber nicht so. Beim Auspacken des Headset erwartet uns ein wertiger Kopfhörer in einer tollen schwarz blauen Optik.

Nachdem ihr den USB Anschluss verbunden habt wird das Headset auch schon sofort an eurem PC gefunden ist betriebsbereit. Das USB Kabel (was übrigens fest verbaut ist) hat eine Länge von 2,20 Meter und ist somit lang genug um bequem damit zu zocken oder Filme zu gucken. Für einen optimalen Klang sorgen die großen 50mm Treiber in den Lautsprechern. Der virtuelle 7.1 Surround Sound bringt euch jeden einzelnen Sound perfekt rüber und sorgt in Spielen für noch mehr Intensität.

Auch der Klang mit dem Mikrofon ist reibungslos und verläuft ohne Störungen. Das Mikrofon ist wertig verarbeitet und kann ein und ausgeklappt werden. Mit einem Tastendruck schaltet ihr das Mikrofon stumm oder die Beleuchtung aus. Die Lautstärke wird ebenfalls mit der angehängten Bedienung leiser und lauter gemacht. Der Frequenzbereich beim Mod-It 7.1 Gaming USB Headset liegt bei 15 – 20.000 Hz. Was natürlich ebenfalls wichtig ist: Wie sitzt das Headset nach mehreren Stunden Zocken auf dem Kopf? In unserem Test haben wir es ausprobiert und konnten keinerlei Druckschmerz oder andere lästige Probleme feststellen. Dafür sorgen die bequemen Ohrpolster, die gut auf den Ohren liegen. Die Kopfbügel Länge ist ebenfalls variabel einstellbar und passt sich eurem Kopf an.

Mit einem Gewicht von nur 380 Gramm ist das Headset schon fast ein Leichtgewicht. Mit einer Software CD lässt sich das Headset einrichten, wird aber auch sofort via Plug and Play über USB erkannt. Ein Anschluss an die PS4 oder Xbox One ist allerdings nicht möglich. Mit der Software CD gibt es aber noch weitere Einstell-Möglichkeiten wie Abtastrate oder Equalizer. So könnt ihr euch das Headset nach euren Wünschen einstellen und habt den perfekten Klang.

Wir finden das das Mod-It 7.1 Gaming USB Headset sich absolut nicht vor anderen Headset verstecken muss und für den Preis einen absoluten tollen Klang bietet. Sicher solltet ihr jetzt keinen Konzert Klang erwarten, aber für den Otto-Normal Verbraucher ist dieses Headset absolut ausreichend. Die Bässe sind nicht verzerrt, der Hochton ist ok. Das alles könnt ihr aber auch individuell einstellen. Wenn ihr also nicht allzu viel Geld ausgeben wollt und mit euren Freunden via Headset quatschen wollt, ist das Mod-It 7.1 Gaming USB Headset sicher nicht verkehrte Weg.

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus
81%

Das Mod-It 7.1 Gaming USB Headset von Pearl ist günstig und bringt trotzdem einen guten Klang und viele Funktionen mit. Die wertige Verarbeitung plus cooler Beleuchtung sieht gut aus und dank der bequemen Ohrpolster gibt es auch nach mehreren Stunden Tragen keinerlei Probleme. Wer ein günstiges Headset sucht und nicht auf viel Schnick Schnack steht wird hier nicht viel verkehrt machen.

  • Design 85%
  • Verarbeitung 82%
  • Umfang 75%
  • Komfort 80%

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.