Lootraider stellt den Betrieb ein

Die beliebten Geek und Gaming Lootboxen genießen große Beliebtheit. Ein großer Name in Deutschland (wenn nicht sogar der größte) verschwindet allerdings mit Lootraider.

Lootraider hat über eine lange Zeit Fans mit Gadgets und Merchandise versorgt, doch das ist nun vorbei. Das Unternehmen hat offiziell verkündet, dass sie ihre monatlichen Boxen einstellen. Alle Abos enden also somit. Damit Fans dieser Lootboxen nicht verzichten müssen, weist Lootraider direkt auf einen weiteren Anbieter der Lootboxen hin und dieser ist kein geringerer als getDigital .  Bei getDigital handelt es sich um eine Seite die neben den Lootboxen auch noch generell nerdige Gadgets verkauft und sich einem guten Ruf erfreut.  Die Kisten von getDigital haben den gleichen Preis wie die von Lootraider und haben sogar mehr Inhalt (so der Facebook-Post).

Wenn ihr nicht wissen solltet was diese Boxen eigentlich sind, dann könnt ihr euch gerne unseren Test zur Lootchest ansehen.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.