Let’s Sing 2017 – Ab sofort mit Online-Store

Die einseitige Playlist war einer der größten Kritikpunkte an Let’s Sing 2017. Entwickler Ravenscourt will nun Abhilfe schaffen und legt endlich den langersehnten Online-Store nach. Allerdings nicht für alle Plattformen gleichzeitig.

lets-sing-2017-5

Von buntem Pop mag man halten, was man will. Wenn ein Karaoke-Spiel jedoch nur aus aus visualisierten Teenie-Träumen besteht, ist das definitiv zu viel des Guten. Let’s Sing 2017 brach es letztlich das Genick. Die Playlist fokussierte sich zu sehr auf moderne Chart-Kracher und grenzte die Zielgruppe damit stark ein.

Das könnte sich nun aber gehörig ändern, denn endlich erhält der Titel den versprochenen Online-Store, über den ihr zusätzliche Songs kostenpflichtig herunterladen dürft. Für die Xbox One ist der digitale Plattenladen ab sofort verfügbar, Playstation 4 und Wii sollen am Freitag, den 18. November 2016, nachziehen, womit dann auch der erste offizielle DLC ansteht.

Welche Musiktitel der Store denn nun bereithält und ob das überhaupt ausreicht, um Let’s Sing 2017 zu neuem Glanz zu verhelfen, können wir aktuell leider noch nicht sagen, halten euch aber auf dem Laufenden.

lets-sing-2017

Spannend bleibt es allemal, denn mit We Sing, das am 1. Dezember für Xbox One und Playstation 4 erscheint, steht dem diesjährigen Update von Let’s Sing bereits große Konkurrenz ins Haus. Entwickler Ravenscourt sollte mit dem Store wirklich versuchen, auch ein paar Klassiker und vollkommen andere Genres abzudecken, um sich weiterhin auf der hart umkämpften Konzertbühne zu halten.

Seid ihr glücklich mit dem Online-Store oder fehlt irgendwie immer noch etwas? Verratet es uns in den Kommentaren!

Dennis

Dennis

Games-Magger Dennis findet gerne mal die Nadel im Heuhaufen und legt sie dann auf die Goldwaage. Wahre Liebe darf auch kritisieren.
Heimisch auf Xbox One und Nintendo 3DS.
Dennis

Games-Magger Dennis findet gerne mal die Nadel im Heuhaufen und legt sie dann auf die Goldwaage. Wahre Liebe darf auch kritisieren. Heimisch auf Xbox One und Nintendo 3DS.