Lern endlich Englisch #foxdevilswild

Alle wollen immer mehr, aber niemand möchte etwas dafür tun. Es gibt kein Beispiel, dass diesen Umstand besser aufzeigt als Videospiele, die nicht synchronisiert wurden oder über entsprechende Untertitel verfügen. I think i spider.

LernEnglisch_thumb

Nein, das kann ich nicht spielen. Ich will ein Spiel genießen und nicht ständig lesen müssen was die da grad reden. / Keine deutschen Untertitel? Was soll denn der ******? / Die hätten das ruhig mal synchronisieren können. / Und wir Deutschen gehen wieder mal leer aus. Toll.

Solche und ähnliche Kommentare sind zu erwarten, wenn es mal wieder einen Artikel zu einem Spiel gibt, das nicht vollständig mit deutscher Sprache oder passenden Untertiteln versehen wurde. Sei es aus Kostengründen oder anderen eigentlich ziemlich nachvollziehbaren Motivationen. Benachteiligung heißt es da, man würde einen ganz wichtigen Markt verpassen und Spieler hierzulande vernachlässigen. Das jüngst in einer physischen Edition erschienene Life is Strange wurden von vielen zuvor sogar völlig missachtet, weil es als Download nur in englischer Originalsprache zu haben war.

Jaja, cry me a river, Du monolinguale Mimose. Aber da ich so fair bin und die geltenden Regeln einer aufgestellten These hier natürlich nicht außer Acht lassen will, bist Du jetzt erstmal am Zug und ich verteidige deine Ansichten, bevor ich so arrogant weitermache wie ich angefangen habe.

Denn zugegeben, nicht jeder verfügt über die Fähigkeit sich Sprachen leicht aneignen zu können. Das ist wirklich ganz objektiv gemeint und eigentlich auch gar nicht schlimm. Selbst wenn man sich für fremde Zungen interessiert, ist es vom ersten korrekt gebildeten Satz bis hin zum komplett verstanden Film in dieser Sprache ein langer Weg; unzähligen Dialekten und Modewörtern sei Dank.Aber wer in der Materie erst einmal drinsteckt, wird, abseits des langweiligen Schulunterrichts, merken, dass der immer weiter steigende Wortschatz durchaus ein Gewinn ist. Ob nun aus kommunikativen oder multimedialen Gründen.

Natürlich zwingt dich auch niemand einen Film im englischen O-Ton anzusehen oder wirklich zu verstehen, was Du da vorhin im Radio gehört hast. Es ist dein Leben. Es gibt genügend Filme, Serien und sogar Spiele, die eine gelungene deutsche Sprachausgabe besitzen. Nur, ein kleiner Teil tut das eben nicht und lässt nebenbei auch noch lokalisierte Untertitel vermissen.

life is strange

Was nun? Auf das Erlebnis verzichten und sich selbst eingestehen, dass jemand mit Flugangst eben kein Pilot werden kann? Nein, jetzt wird zu Mutti gerannt. Mutti ist in diesem Fall die Kommentarspalte und ganz aufgehitzte Gemüter dürfen sich dann sogar mit boshaften Worten in Großbuchstaben und allerlei Ausrufezeichen auf ihrem bunten Kleid, das selbstverständlich aus regionaler Produktion stammt, verewigen. Ja, hier wird nun ganz offensichtlich Deutsch gesprochen, in vielerlei Hinsicht.

Die Empörung ist selbstverständlich nicht unbegründet. Hast Du es dir doch grad so gemütlich gemacht auf der Couch mit dem deutschen Namen Ektorp, wolltest noch schnell einen Schluck von der heimischen Brause trinken, um dir dann diese tolle filmische Produktion aus Deutschland mit Bill Murray und Scarlet Johanssen anzusehen. Aber Lost in Translation bist Du schon lange nicht mehr. Wieso auch? Der Möbelmarkt-Mitarbeiter spricht Deutsch, die Cola hat ein deutsches Etikett und Bill Murray betrinkt sich sogar in deiner Sprache.

Magie, möchte man meinen. In Wahrheit aber das Werk von Firmen, die sich auch hierzulande etablieren wollen oder weiterhin bestehen möchten, vollkommen egal aus welcher Ecke dieses Planeten sie kommen. Gut für die, noch besser für dich und deine Faulheit. Denn der größte Profiteur der sogenannten Globalisierung bist doch letztendlich Du.

the walking dead season 2

Auf der Sonnenseite dieser Erde geboren, bist Du kein Teil einer Region, der regelmäßig für einen Hungerlohn seine wertvollen Rohstoffe abdrücken darf, um auch nur den Hauch einer Chance aufs Überleben zu haben. Man stiehlt dir nicht die jahrelang und mühsam gelegte Wasserleitung für den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb, um es einer Firma zu verkaufen, die es dafür nutzt, ihre völlig überteuerten Getränke an die ganze Welt auszuliefern. Du bist auch nicht in Schweden oder Norwegen, wo es für jeden Menschen fast schon zur Selbstverständlichkeit gehört die englische Sprache zu lernen, weil dort kaum ein Film synchronisiert wird. Geschweige denn ein Videospiel.

Nein, dein verwöhnter Dickkopf befindet sich in Deutschland, wälzt sich auf importierten Möbeln, trägt dabei auf europäische Maße geschneiderte Klamotten und schaut internationale Filmkunst in allen Sprachen, wahlweise in deiner. Beim Thema Videospiele machst Du ebenfalls keine Abstriche. Die sollen da gefälligst genauso sprechen wie dein Nachbar. Nur besser betont, als die Standpauke zum vergangenen, viel zu lauten Grillfest.

Apropos. Ja, es gibt großartige deutsche Sprecher und sicher auch sinnvolle Untertitel in unserer Sprache. Ganz oft ist das aber nicht der Fall und das Gesprochene unterscheidet sich spielspaßverderbend von dem Text, der zeitgleich auf dem Bildschirm erscheint. Begriffe werden bis zur Unkenntlichkeit übersetzt, die Betonung leidet…naja, ihr wisst schon. Viele Köche verderben den Brei. Und zu so einer ordentlichen Pizza passt einfach kein Sauerbraten. Außerdem lassen sich bestimmte Arten von Wortwitz und anderem Humor nur sehr schwer bis überhaupt gar nicht übersetzen. Das gilt für Sprache und Text. Eines der „besten“ Beispiele für eine misslungene Lokalisierung ist wohl The Walking Dead von Telltale Games oder gerne auch jedes x-beliebige Final Fantasy.

life_is_strange_episode_2 (3)

Du bist einer der größten Gewinnträger der Globalisierung. Ohne diesen Umstand könntest Du gar nicht erst zocken, dich zumindest nicht an dieser schier endlosen Auswahl bedienen. Die Sprache der Globalisierung ist Englisch. Also sei auch bereit etwas dafür zu tun. Wenn Du dir die Tränen aus den Augen gewischt und den Schmerz deiner First World Problems überwunden hast, darfst Du gerne einmal darüber nachdenken, ob das Problem nicht vielleicht doch bei dir liegt. Alternativ kannst Du auch gerne einfach mal zufrieden sein, dich damit abfinden, dass jenes Spiel für dich ausfallen wird, weil es nicht auf deutsch spielbar ist und Du damit nicht klarkommst.

Deine Höhenangst wirst du nicht damit besiegen, den Beruf des Piloten dem Erdboden näher zu bringen. Genauso wenig wird deine Ignoranz deutsche Untertitel in das nächste Telltale-Game zaubern. Du weißt doch eigentlich wie der Hase läuft. Von nichts kommt nichts und schreibt sich auch kein verhasster Kommentar über die nächste fehlende Lokalisierung.

Die Meinung unseres Redakteurs spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wieder – es ist seine persönliche Meinung 😉

Games-Magger Dennis findet gerne mal die Nadel im Heuhaufen und legt sie dann auf die Goldwaage. Wahre Liebe darf auch kritisieren. Heimisch auf Xbox One und Nintendo 3DS.