Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Meine Meinung zu Playstation Plus

Ist der Abo-Dienst auf dem Weg der Besserung?

467

Es ist kein Geheimnis, dass Playstation Plus nicht immer bei allen gut ankommt. Allerdings finde ich, dass Sony langsam in die richtige Richtung geht.

Achtung: Der folgende Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Redakteurs wieder. Es kann gut Möglich sein, dass nicht alle diese Meinung teilen. Eine andere Meinung zu dem Thema findet ihr hier.

Das Prinzip-Problem

Ich muss zugeben, dass es lange gedauert hat bis auch ich mir endlich eine PlayStation 4 zugelegt habe. Aber von Anfang an war ich Nutzer des Playstation Plus Dienstes und auch wenn ich selber nie ein großes Problem damit hatte kann ich den Frust einiger Nutzer gut verstehen. Es ist einfach der Zwang, man bezahlt monatlich Internet bei seinem Anbieter, kauft sich die Hardware (PS) und die Software (beispielsweise Fifa) und muss dennoch bezahlen um Online spielen zu dürfen. Natürlich kosten solch große und immerhin meistens gute Server Geld, aber ich denke nicht, dass Sony diese Kosten nicht auch anders stemmen könnte. Nun denn es ist ein Konzern und Konzerne wollen Geld verdienen – Zu dem Prinzip kann man also stehen wie man will.

Gratis-Spiele – Mehr als nur ein Trostpflaster

Mindestens eine positive Seite hat Playstation Plus dann doch: Die monatlichen Gratis-Spiele. Genau wie Konkurrent Xbox gibt auch Playstation jeden Monat gratis Spiele an die Nutzer ihrer Online-Dienste. Ich, jemand der mit der Playstation eigentlich nie online spielt, nutze Playstation Plus quasi nur für die kostenlosen Games. Nun ist das natürlich immer so eine Sache, da „gut“ ja immer etwas subjektives ist. Aber generell bedient Sony da schon so ziemlich jedes Genre, so dass von Zeit zu Zeit für jeden etwas dabei sein sollte.

Als Beispiel: hier die kostenlosen Games im August 2017
Hat der Dienst sich verbessert?

Vor kurzem war der Aufschrei groß, als Sony ankündigte das Playstation Plus Abo teurer zu machen. Somit wurde die dreimonatige PSN Karte von 19,99 auf 24,99 Euro angehoben – folglich wurden auch alle anderen Pakete teurer (Ein Euro pro Monat, wobei man bei längerer Mitgliedschaft eine kleine Ersparnis erhält). Aber auch hier wieder war das für mich kein Problem, da ich diesen Einen Euro im Monat im Normalfall doch immer übrig habe. Aber was viel positiver ist, ist die steigende Qualität der Gratis-Spiele. Wo ich mir im April und Mai (In den Monaten davor gab es immer wieder kleinere Highlights) noch gedacht habe „Vielleicht war Playstation Plus doch keine gute Idee“, da ich die Spiele wirklich alles andere als berauschend fand, bereue ich jetzt nichts mehr. In den nachfolgenden Monaten haben Spiele wie Life is Strange, Just Cause 3, Until Dawn, Metal Gear Solid V und einige andere mir wirklich viel Spaß bereitet. Wie ich finde geht Playstation hier definitiv einen besseren Weg als zuvor. Wenn das Angebot so bleibt, oder gar noch steigt wird es schwer sich über den einen Euro zu beschweren.

Fazit

Das Fazit ist, wer hätte es gedacht, dass es sehr individuell ist ob der Abo-Service für euch etwas taugt oder nicht. Meine Meinung ist ganz klar: Ja Playstation Plus ist lohnenswert. Wenn ihr nie Online spielt und zu der Art Menschen gehört die Ihre Konsole nur für ganz gewisse Titel nutzen, dann ist der Service vielleicht nicht das richtige für euch. Aber richtige Konsoleros werden am Paid-Online Problem eher nicht vorbeikommen.

% S Kommentare
  1. Anonymous sagt

    Ich denke es liegt in der Natur des Menschen immer alles so günstig wie möglich zu bekommen. Genau so liegt es in der Natur von Unternehmen, ihre Produkte so teuer wie möglich an den Mann zu bringen. Unter dem Strich muss jedoch jeder selbst entscheiden, was ihm ein Produkt wert ist. Ich möchte die Möglichkeit haben bei jedem Spiel online zu spielen. Die kostenlosen Titel sind schickes Beiwerk und bieten häufig einen schönen Blick über den eigenen Tellerand. Daher bin ich mit PlayStation Plus zufrieden.

  2. Handy Hülle sagt

    Hallo. Vielen Dank Dies ist ein sehr guter Artikel!.Ich mag Deine Webseite!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.