In Online Casinos investieren als Kapitalanlage?

0

Wer  auf der Suche nach einer guten Anlagemöglichkeit ist, der wird sicherlich nicht direkt auf die Idee kommen, Online Casinos als Objekt seiner Begierde in Betracht zu ziehen. Diese Aktien sind eben nicht sehr bekannt, da sie in den Medien kaum Beachtung geschenkt bekommen und wenn, dann nur negativ. Doch sind sie vielleicht sogar gute Kapitalanlagen?

!WICHTIG! Wir wollen euch nicht die Vorteile vom Glücksspiel zeigen, sondern euch lediglich einen Überblick verschaffen. Habt immer im Hinterkopf, dass Glücksspiel süchtig machen kann. Mehr dazu in „Warum uns Online-Glücksspiel so stark anziehen kann„.

Was sind die Vorteile?

Online Casinos haben einen schlechten Ruf, dadurch haben es vor allem die kleinen schwer an Kunden zu kommen. Haben die besagten Casinos aber erst einmal Kunden, so können sie meist einen stabilen Kundestamm aufweisen. Dies erfolgt über gratis Spielrunden, anfängliche Boni und weitere verlockende Angebote, die er den Spielern erlaubt auch ohne Geld das Online Casino zu nutzen. Die meisten Anbieter stellen Ihre Dienstleistungen nicht mehr nur an einem Computer zur Verfügung. Wer im Zug mit dem Tablet zocken möchte, oder am Smartphone das Online Casino aufruft, kann direkt den Spielspaß beginnen – Dadurch werden neue Kunden gewonnen.

Sicherlich liegt der Reiz des Online Casinos ebenfalls in den Gewinnen, die bei Gewinn ausgezahlt werden. Doch das Online Casino bringt noch einige weitere Vorteile für den Nutzer mit sich. So kann er von Zuhause aus, in vertrauter Umgebung spielen, ohne sich aus dem Haus begeben zu müssen. Dies steigert den Komfort und macht den Spielspaß umso größer. Wie wir wissen: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, das wert auf Komfort setzt.

Viele Stammkunden bedeutet in der Regel auch einen stabilen Aktienkurs. Dabei sollte natürlich nicht vergessen werden, dass Aktien IMMER ein Risikoinvestment sind.

Worauf sollte ich achten?

Wie zuvor schon genannt: Immer noch sind nur sehr wenige Anleger von der Möglichkeit der Investition in Aktien der Online Casinos informiert. Allerdings kann sich das auch bald ändern: Da immer mehr Online Casinos zu einer Aktiengesellschaft werden, um an den Markt zu gehen, wird das Angebot ständig größer. Gerade sind die Anteile noch so günstig, dass man vielleicht nicht allzu lange nachdenken sollte bevor man zuschlägt. Vielleicht kann man ja mit einem geringen Einsatz viel Geld machen.

Die Wahl des Casinos ist natürlich auch wichtig. Ich kenne mich persönlich nicht sehr gut aus, was Casinos an der Börse angeht. Aber es ist nie verkehrt auf alte Pferde zu setzen, sprich auf Online Casinos die einen guten Ruf und eine bereits lange Lebensdauer besitzen. Es gibt viele Casinos auf die das zutrifft, da informiert man sich am besten über die einzelnen Casinos wie zum Beispiel mit dem CasinoClub Testbericht.

Wer einen Schritt weiterdenkt, wird zudem eine weitere Investitionsmöglichkeit entdecken. Ein Online Casino kann ohne seine angebotenen Spiele nicht leben. Doch diese Spiele werden meist nicht von den Casinos direkt zur Verfügung gestellt oder gar entwickelt. Softwareentwickler, die sich auf die Glücksspiele der Casinos spezialisiert haben, lassen sich immer neue Spiele einfallen und entwickeln Glücksspiele mit Tradition weiter. Da die Entwicklung immer weiter nach oben geht, sollte hier nicht allzu schnell ein Wertverlust stattfinden.