Hearthstone – Das ist die dritte Erweiterung „Das Flüstern der alten Götter“

In der dritten Erweiterung „Das Flüstern der alten Götter“ für das Sammelkartenspiel Hearthstone von Blizzard erwacht das Böse. Insgesamt wird die Erweiterung 134 neue Karten enthalten. Wie übliche könnt ihr euch die Erweiterung mit In-Game-Gold erspielen und müsst kein Echt-Geld ausgeben. Alternativ könnt ihr das Gesamtpaket auch kaufen, kosten wird es 45€ (iOS 50€). Die Vorbesteller erhalten dann 50 Kartenpacks von „Das Flüstern der alten Götter“ und einen exklusiven Kartenrücken. Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter wird auf dem PC sowie auf Tablets und Smartphones erhältlich sein.

FAQ:

Die alten Götter, massig Tentakel, zu viele Augen … und kostenlose Kartenpackungen:

Tief unter der Oberfläche Azeroths regt sich eine unfassbare Finsternis, die allen Gasthausbesuchern einen Vorgeschmack auf ihre Macht erlaubt. Spieler, die ihre erste Packung von Das Flüstern der Alten Götter öffnen, erhalten zwei Bonuskarten: den legendären C’Thun und seine treue Dienerin, die Beschwörerin des Bösen. Wer eifrig dem Ruf der Alten Götter folgt und sich während einer besonderen Aktionszeit (die später bekannt gegeben wird) in Hearthstone einloggt, erhält zudem drei Kartenpackungen aus Das Flüstern der Alten Götter gratis!

Wie nutzt ihr diese uralte Macht?

Helden, die sich trauen, in die Dunkelheit zu tauchen, um die Alten Götter zu beschwören, werden Chaos und Verwüstung über das Spielbrett bringen! So könnt ihr verschiedene wahnsinnige Anhänger von C’Thun beschwören und seine Mächte je nach Diener unterschiedlich verstärken, egal ob er in eurem Deck, auf eurer Hand oder im Spiel ist. Die besonderen Diener von C’Thun könnt ihr in den Kartenpackungen von Das Flüstern der Alten Götter finden, die über den Hearthstone-Shop zum gleichen Preis wie gewöhnliche Kartenpackungen für Gold oder Echtgeld erhältlich sind.

Die Arena versinkt im Chaos

Bei der Veröffentlichung dieser markerschütternden Erweiterung haben Spieler die Möglichkeit, die Alten Götter und ihre Diener für den Kampf in der Arena zu beschwören. Zusätzlich können alle Kartenpackungen aus Das Flüstern der Alten Götter in der Arena gewonnen werden.

Neue Erweiterung, neue Spielmechaniken

Das Flüstern der Alten Götter bringt das neue Standardformat mit sich – ein Format im Modus „Spielen“, das Spielern erlaubt, gegeneinander anzutreten und dabei nur Decks zu benutzen, die aus den allerneusten veröffentlichen Karten bestehen (zusammen mit einer Grundauswahl der Basiskarten und klassischen Karten). Im Anschluss an die Veröffentlichung der Erweiterung werden besondere neue Quests verfügbar sein, die euch bei gewerteten Spielen im Standardformat mit Kartenpackungen aus Das Flüstern der Alten Götter belohnen.

Wann bricht die Verderbnis herein?

Haltet euch bereit – Das Flüstern der Alten Götter wird Ende April/Anfang Mai 2016 über das Gasthaus herfallen!

Ein frischer Trailer gewährt euch weitere Einblicke:

Weitere Informationen zu Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen