Speedlink KUDOS RS Gaming Mouse bei uns im TestSpeedlink KUDOS RS Gaming Mouse bei uns im Test
0100

Speedlink KUDOS RS Gaming Mouse bei uns im Test

Die DECUS Gaming Mouse haben wir ja bereits für euch in einem Hardware-Test durchleuchtet. Mit der KUDOS RS Gaming Mouse hat uns Speedlink ein weiteres Exemplar der Mouse-Produkte zum Testen geschickt. Ob sie uns ebenfalls überzeugen kann werden euch die folgenden Zeilen sagen können.

kudosrsgamesmag3

Speedlink macht unserer Hardware-Abteilung Beine. Ein Hardware-Muster nach dem anderen trudelt hier in unserer Redaktion ein. Diesmal ist wieder eine Mouse dran. Mit der KUDOS RS Gaming Mouse sollen professionelle Gamer angesprochen werden. Eine Besonderheit fällt uns direkt beim Auspacken aus. Die mitgelieferten Zusatzgewichte (jeweils 6 Gramm) sorgen für eure ganz persönliche Balance. Einfach den Deckel unter der Maus öffnen und bis zu sechs Gewichte einlegen. Eine tolle Idee. Auch der Makro-Editor bietet euch wieder mächtige Einstellungsmöglichkeiten.

So könnt ihr eigene Befehlsketten erstellen oder alles sieben Tasten der Mouse nach euren Wünschen einstellen. Dank der unterschiedlichen LED-Anzeigen wisst ihr sofort, welches Profil ihr gerade gewählt habt. Einmal an den USB Anschluss angeschlossen, bietet euch die Mouse mit bis zu 5700 dpi hohe Präzision und eine bequeme Steuerung. Und auch diesmal werden bei den Einstellungen fast keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt das Ultrapolling bis zu 1000 Hz einstellen, die X und Y Achse ganz präzise justieren und habt eine 150 ips Tracking-Geschwindigkeit für verzögerungsfreie Bewegungserkennung.

kudosrsgamesmag2

Das Kabel ist mit 1,8 Meter Länge komfortabel ausgestattet und sorgt für keine Knoten auf dem Arbeitsplatz. Der vergoldete USB Anschluss sorgt für sofortige Erkennung. Außerdem werden noch Gleitfüße mitgeliefert, die ihr bei Bedarf unter die Mouse kleben könnt. In unserem Test lief sie auch so ohne Probleme.

Wie wir schon oben erwähnt haben, liegt die KUDOS RS Gaming Mouse gut in der Hand. Das liegt auch den gummierten Seiten, die für eine komfortable Bedienung sorgen. Auch das Mausrad macht keine Mucken und bietet durch seine besondere Größe ein angenehmes Steuerungs-Gefühl. Andere Mäuse haben da deutlich mehr Probleme, besonders mit einem zickigen Mausrad oder anderen Dingen.

Optisch sieht die Mouse ganz nett auf dem Schreibtisch aus. Die rot-schwarze typische Speedlink Optik ist ziemlich wertig gestaltet und dank LED-Lichtern gibt es auch noch ein paar Effekte oben drauf. Die insgesamt sieben Tasten sind gut erreichbar und lassen sich im Makro-Editor ganz nach euren Wünschen einstellen. Wir arbeiten jetzt bereits mehrere Tage mit der Mouse und sind hochzufrieden.

Für den Preis von knapp 50 € bietet Speedlink mit der KUDOS RS Gaming Mouse eine professionelle Mouse an, die besonders durch ihre vielen Möglichkeiten überzeugen kann. Auch bei schnelleren Bewegungen in Spielen wie Crysis 3 oder Left 4 Dead 2 macht sie jederzeit eine gute Figur und muss nicht mit Verzögerungen oder anderen Problemen kämpfen.

Gold_weiss_web_objekt

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag


 
Unsere Wertung
92%


Fazit
Die DECUS Gaming Mouse war mit 90 Prozent in unserer Bewertung ja schon Gold wert, aber die KUDOS RS legt noch mal eine kleine Schüppe drauf und bekommt auch hochverdient noch zwei Prozentpunkte dazu. Für knapp 50 Euro gibt es eine professionelle Gaming-Mouse, die besonders durch ihre Einstellungsmöglichkeiten und ihre Extras wie Zusatzgewichte und Gleitfüße überzeugen kann.