Speedlink Pecos Power Bank XL bei uns im Test

pe1

Klein aber leistungsstark

Unser Hardware-Partner Speedlink hat uns wieder mit neuen Technik-Gadgets ausgestattet. Diesmal sollten vielleicht alle Smartphones-Nutzer mal genauer hinschauen, denn wir haben was ziemlich nützliches für euch getestet. Die Pecos Power Bank XL lädt euer Handy überall auf und passt genau in die Westentasche. Mehr dazu in unserem Hardware-Review.

pe2

Das kleine Schwarze für die Hosentasche

Es ist klein, schwarz und sorgt immer für die volle Ladung Strom. Vorausgesetzt es ist auch voll aufgeladen. Jeder kennt die Situation. Ihr seid unterwegs und euer Smartphone gibt den Geist auf. Und keine Steckdose weit und breit zu sehen. Gerade jetzt wo ihr auf einen wichtigen Anruf wartet. Speedlink hat die Lösung und will dieses Problem beseitigen. Mit der Pecos Power Bank XL habt ihr nun einen kleinen schwarzen Begleiter in eurer Hosentasche bzw. Rucksack dabei.

Natürlich könnt ihr nicht nur euer Smartphone sondern auch einen Mp3 Player oder Tablet-PC mit Micro-USB Anschluss damit aufladen. Die Pecos Power Bank XL hat einen integrierten Micro-USB und einen weiteren USB Anschluss, an den ihr ein weiteres Ladekabel anschließen könnt. So könnt ihr zwei Geräte gleichzeitig mit nötigen Strom versorgen. Steckdosen braucht da kein Mensch mehr.

Mit einer vierstufigen LED Akkustandanzeige habt ihr immer den aktuellen Überblick und wisst genau, wann ihr die Pecos Power Bank XL wieder aufladen müsst. Dafür müsst ihr dann doch wieder eine Steckdose finden. Aber das lässt sich natürlich auch bequem zuhause machen. Die beiden Kabel lassen sich im kleinen Gerät verstauen, haben allerdings nur eine ziemlich kurze Kabellänge. Das hätte ruhig ein wenig mehr sein können. Dafür gibt es aber kein großes Kabelgewirr in der Hosentasche.

pe4

Platzsparender geht es nicht

Auch die Leistung der Pecos Power Bank XL kann sich sehen lassen. So bietet das kleine Gerät einen langlebigen Lithium-Polymer-Akku mit 6000 mAh an. Aufgeladen ist es nach 5 Stunden bei 1,8A Eingangsstromstärke. Die Ausgangsstromstärke beträgt 2,1A. Außerdem verfügt der Zusatzakku über einen Kurzschluss- und Überlastungsschutz. Mit seiner Maße von 100 x 55 x 25 mm (B x T x H) ist das kleine schwarze Stück Technik euer neuer Begleiter und lässt euch nie im Stich.

Für knapp 55 Euro erhaltet ihr einen langlebigen und nützlichen Zusatzakku, der auch auch unterwegs immer mit nötigen Strom versorgt. Vorbei die Zeiten wo das Telefonat auf einmal endet oder ihr mitten im Spiel einen schwarzen Bildschirm vorfindet. Dank seiner geringen Größe ist die Pecos Power Bank XL überall leicht zu verstauen und passt auch perfekt in die Hosentasche.

Fazit:

Gold_weiss_web_objekt

Die Pecos Power Bank XL ist die Steckdose für unterwegs. Egal wo ihr euch gerade befindet, es liefert euch den benötigten Strom. Dabei spielt es keine Rolle ob Smartphone, MP3 Player oder Tablet-PC. Einmal aufgeladen bietet der Zusatzakku genügend Leistung und hohe Effizienz.

Wertung: 87 Prozent

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag