Sandberg Credit Card Powerbank 850 mAh bei uns im Test

In unserer Hardware-Rubrik haben wir mal wieder ein neues Produkt von unserem Partner Sandberg bekommen. Diesmal handelt es sich um einen Ersatzakku, der gerade mal so groß wie eine Kreditkarte ist. Ob uns dieses Stück Technik begeistert hat, oder ob es doch eher enttäuscht hat sagt euch unser Testbericht dazu.

420-17-largeIhr kennt das Problem. Ihr seid unterwegs, wartet auf einen dringenden Anruf oder wollt einfach nur in Ruhe chatten. Plötzlich meldet sich eurer Smartphone und zeigt an „Akku leer“ und keine Steckdose in Sicht. Sandberg will mit der Credit Card Powerbank 850 mAh Abhilfe schaffen und euch in dieser verzwickten Situation zur Seite stehen. Dieser Akku ist ständig in eurer Hosentasche mit dabei und nimmt dank seines kompakten Designs kaum Platz weg. Die Powerbank ist kompatibel mit allen Telefonen mit Micro-USB Anschluss.

Nun ist die Sandberg Credit Card Powerbank 850 mAh keine Speicherbombe und verfügt nicht über viele Kapazitäten. Aber das ist bei dem Produkt auch gar nicht so gewollt. Der Ersatzakku soll euch in einer Notsituation helfen und eurer Smartphone mit bis zu 50 Prozent Aufladung vorübergehend „on“ lassen. Es reicht also locker für den Nachhauseweg oder bis zum Auto. Ein kleines Ladekabel ist bereits integriert. Sandberg will mit diesem Produkt eher gegen die Masse der ganzen Mega-Speicher angehen und ein handliches und schnell benutzbares Akku auf den Markt bringen.

420-17_lg

Wir haben die Sandberg Credit Card Powerbank 850 mAh schon mehrere Tage ausprobiert und sind mehr als zufrieden. Sie passt sogar in die Geldbörse und ist dort immer sicher verstaut. Dafür sorgen auch die kleinen Maße von 92 x 62 x 4,8 mm. Wenn ihr mal stromlos seid, holt ihr das kleine Gerät auf und erweckt eurer Smartphone wieder zum Leben. Es stört nicht in der Tasche und fällt kaum auf. Zuhause ladet ihr das kleine Gerät dann wieder voll auf, damit er euch unterwegs wieder mit Leistung versorgen kann.

 

Und mit knapp 18 Euro ist die Sandberg Credit Card Powerbank 850 mAh auch schön günstig. Es gibt Akkus mit 1500 mAh und mehr und sie bringen auch deutlich mehr Leistung. Aber in Notfallsituationen oder für wichtige Telefonate kann euch die Sandberg Credit Card Powerbank 850 mAh weiterhelfen und wenigstens zeitweise für Leistung sorgen. Wer auf volle Aufladung steht, sollte sich die anderen Produkte aus dem Hause Sandberg mal ansehen.

Fazit:

Die Sandberg Credit Card Powerbank 850 mAh ist ein Retter in der Not. So kann man es am besten beschreiben. Geht euer Akku zu Ende hilft sie euch vorübergehend mit ausreichend Leistung und kann so bis zu 50 Prozent Aufladung bieten. Das reicht locker bis zum Ladegerät nach Hause oder im Auto. Und dank seines kompakten Designs ist die kleine Karte euer ständiger Begleiter und liefert immer den fehlenden Strom für euer Smartphone.

Wertung: 90 % Gold_weiss_web_objekt

 

SANDBERG Credit Card Powerbank 850 mAh bei Amazon bestellen

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag