Lioncast LM30 Gaming Mouse bei uns im Test

Nachdem wir zuletzt das LK10 Gaming Keyboard aus dem Hause Lioncast getestet haben, kommen wir nun zur passenden Mouse. Dabei handelt es sich um die LM30 Gaming Mouse, die mit ihren besonderen Eigenschaften und ihren günstigen Preis punkten will. Ob das wirklich geklappt hat, werden wir für euch herausfinden.

lm301Die Lioncast LM30 Gaming Mouse ist keine gewöhnliche Mouse, sondern wurde speziell für MMO-Gamer entwickelt. So verfügt sie über ein 12 Tasten Thumb-Keyboard an der Seite, um schnell Zugriff auf eure Aktionen zu haben. Eine gelungene Idee. Dabei ist die Mouse bereits vorkonfiguriert, können aber dank der beigefügten Software natürlich auch nach den eigenen Wünschen eingestellt werden. Im Test war das zunächst ein wenig ungewöhnlich, da eine Mouse grundsätzlich nicht so viel Tasten bieten. Nach einer Weile wollten wir das gute Stück aber gar nicht mehr aus der Hand legen und waren begeistert.

Doch die Thumb Tastatur ist noch nicht alles. So wurde der Lioncast LM 30 Gaming Mouse noch ein zweiter Feuerknopf verpasst, der für noch schnellere Reaktionen beim Gaming sorgen soll. Neben den Tasten lassen sich auch die LED´s sowie das Logo der Maus flexibel einstellen. Insgesamt gibt es 33 verschiedene Farben zur Auswahl. Habt ihr das alles erledigt, könnt ihr das alles in einem eurer fünf verfügbaren Profile abspeichern. Dank eines Schalters an der Seite sind sie jederzeit abrufbar. Beim Auspacken der Mouse fällt auch das geringe Gewicht auf, was sich ebenfalls anpassen lässt.

lm303Das Gewicht der Lioncast LM30 Gaming Mouse ist zu Anfang maximal ausgelastet und kann durch eine Klappe an der unteren Seite minimiert werden. Für die herausnehmbaren Gewichte gibt es zusätzlich auch noch einen kleinen Lagerbehälter. Die Kabellänge ist mit 185 cm ausreichend und dank einer Stoffummantelung gut geschützt. Da die Mouse mit Tasten und vielen weiteren Eigenschaften daher kommt, ist sie ein wenig größer als andere seiner Art und sind besonders für größere Hände etwas gewöhnungsbedürftig.

Optisch sieht die Lioncast LM30 Gaming Mouse wertig aus und macht auch keinen billigen Eindruck. Nach längeren Arbeiten haben wir auch keinerlei Verschleiß oder andere Probleme entdeckt. Für einen Preis von derzeit 38,95 € bei Amazon kann man für eine MMO-Mouse nicht viel verkehrt machen, auch wenn die Steuerung zu Anfang ein wenig irritierend wirkt. Ist die Mouse aber nach euren Wünschen konfiguriert, steht dem Spielspaß nichts mehr im Wege.

Hier nochmal die technischen Details im Überblick:

  • 16.400 DPI Laser Sensor
  • bis zu 1.000Hz Polling / 1ms Reaktionszeit
  • High-Performance-Gleitfüße
  • 19 MMO-optimierte Tasten (davon 12 in der Daumentastatur und 1 Profilwahlschalter)
  • MMO-spezifische Software zur freien Tastenbelegung
  • Weight Tuning System
  • Größe: ca. 12,1 x 8,1 x 4,1 cm

Hardware-Voraussetzungen:

  • PC mit freiem USB Port
  • Windows 8 / 7 / Vista / XP
  • Internetverbindung, um den Treiber zu installieren

Fazit: 

Die Lioncast LM30 Gaming Mouse ist eine günstige Alternative zu den anderen MMO-Mäusen und bietet viele Einstellmöglichkeiten. Leute mit größeren Händen werden am Anfang ein wenig Probleme haben und müssen sich erst an die etwas klobige Mouse gewöhnen. Dank der 185 cm Kabellänge gibt es auch kein unnötiges Gewirre am Arbeitsplatz.

Wertung: 80 %

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag