Creative T15 Wireless Speaker bei uns im Test

In unserem heutigen Hardware-Test kümmern wir uns diesmal wieder um Lautsprecher aus dem Hause Creative. Die T15 Wireless Speaker sollen nicht nur euren Schreibtisch verschönern, sondern auch mit Bluetooth Verbindung überzeugen. Wir haben den Test gemacht und sagen euch, was die kleinen schwarzen so auf dem Kerbholz haben.

crea2

Creative bietet mit den T15 Wireless Speaker kaum Schnick-Schnack. Zwei kleine Boxen, die dafür aber cool aussehen, schmücken euren Schreibtisch, euer Regal oder was auch immer. Beim Auspacken des kleinen Kartons wundert ihr euch wirklich, warum da nicht mehr vorhanden ist. Das ist aber kein Kritikpunkt. Schön wenn Boxen nicht so viel Platz einnehmen müssen, aber trotzdem ihre Leistung bringen. Doch so ganz ohne Kabel kommen die Boxen dann auch nicht aus. Neben der Kabelverbindung der beiden Boxen, die übrigens lang genug ist, gibt es noch die Stromversorgung. Ohne die läuft natürlich gar nichts.

Die Boxen selber sehen eher unspektakulär aus, und kommen in schwarzen Hochglanz daher. Ein Tone und Volume Regler und ein Bluetooth Knopf runden das Ganze ab. Der hintere Bereich lässt euch einen Kopfhörer anschließen und eine externe Audioquelle. Es gibt ja auch Geräte, die kein Bluetooth besitzen und somit werden alle User glücklich. Die Bedienungsanleitung ist gut erklärt, brauchten wir in unserem Hardware-Test aber nicht anwenden, da sie sich von selbst erklärt.

crea1

Die T15 Wireless Speaker besitzen die BasXPort Technologie und sollen durch das große Bassreflexrohr sauber und druckvolle Bässe liefern. In unserem Test können wir das nur bestätigen. Pitbull und Co. donnern perfekt über die beiden kleinen Boxen und überzeugen uns mit einem satten Sound. Die separaten Hochtöner mit besonderen Spezialtreibern sorgen ebenfalls für eine eigene Klangqualität. Es gab kein Verzerren, kein Rauschen und keine Knack-Geräusche. Diese kommen gerne mal bei Lautsprechern vor und trüben den Musikgenuss.

Dank des Neigungswinkels von 10° gibt es eine optimale Klangausbreitung und der Sound läuft nicht nur einfach irgendwohin. Der Tone Regler sorgt für die genaue Einstellung von Bass und Höhen und verhindert somit verzerrende Geräusche. Wir empfehlen euch, die Boxen auch nicht voll aufzudrehen, da hier doch irgendwann die Fahnenstange erreicht ist. Es soll sich ja auch immer noch vernünftig anhören und keine Qual für die Ohren werden. Das heißt aber nicht, dass ihr die Boxen nicht laut aufdrehen könnt. Auch bei höheren Lautstärken ist der Klang immer noch anspruchsvoll und macht einen guten Eindruck. Aber zuhause ist eure Musikanlage ja bestimmt auch nicht auf Anschlag aufgedreht.

cree3

Die beiden Boxen sparen nicht nur Platz, sie wiegen auch kaum etwas. Eine Box wiegt knapp ein Kilogramm und sieht somit ein Leichtgewicht. Das Netzteil sowie die Verbindung der beiden Boxen bringt eine Kabellänge von 1,5 Metern mit. Für derzeit knapp 69,99 € bieten die Boxen einen richtig guten Klang, sehen nett aus und haben überall Platz. Und wer wirklich noch kein Bluetooth Gerät besitzt, kann immer noch den guten alten 3,5 mm Klinkenstecker nutzen. Wir haben die technischen Daten der T15 Wireless Speaker noch mal genau für euch aufgelistet:

Systemkonfiguration 2.0-System

Abmessungen

Linker Satellit: 200,0 x 90,0 x 170,0 mm

Rechter Satellit: 200,0 x 90,0 x 180,0 mm, Linker Satellit Kabellänge: ca. 1,5 Meter, Netzteil Kabellänge: Ungefähr 1,5m

Gewicht

Linker Lautsprecher: 940 g

Rechter Lautsprecher: 1,06 Kg

Netzteil: 138

Bluetooth®-VersionBluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate

Bluetooth®-ProfilA2DP (Kabellose Stereosignalübertragung viaBluetooth

Unterstützte CodecsSBC

Creative T15 2.0 Bluetooth-Lautsprechersystem schwarz bei Amazon kaufen

Fazit:

Gold_weiss_web_objekt

Die T15 Wireless Speaker aus dem Hause Creative überzeugen durch platzsparende Größe, vielfältigen Anschlussmöglichkeiten und einem überzeugenden Klang. Auch optisch machen sie sich auf dem Schreibtisch bzw. im Regal sehr gut. Und selbst Nutzer die kein Bluetooth besitzen, werden dank 3,5 mm Klinkenanschluss Spaß an den Lautsprechern haben. Creative zeigt, dass sie nicht umsonst immer noch zu den Experten in Sachen Lautsprechern und Co. gehören.

Wertung: 88 Prozent

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag