GIFs mit dem Smartphone versenden – so geht’s

GIFs, die kleinen animierten Bilder, die jeden Chat aufheitern, sind aus dem Alltag mit dem Smartphone nicht mehr wegzudenken. Mit GIPHY ist eine der größten Plattformen für diese Bildchen entstanden. Wie man schnell und unkompliziert GIFs mit dem Smartphone verschicken kann, zeigt diese Anleitung:

Kurzanleitung
➜ Zuerst lädt man die kostenlose App GIPHY im App Store oder im Google Play Store herunter.
➜ Nach dem Öffnen der App werden die beliebtesten GIFs angezeigt. Will man ein spezielles Bild versenden, gibt man den Begriff in der Suchleiste ein.
➜ Hat man das richtige GIF gefunden, muss man nur noch über die entsprechenden Symbole auswählen, wie man es verschicken möchte: Als Weiterleitung über WhatsApp, Facebook oder per SMS. Natürlich kann man das GIF auch speichern oder kopieren.

Hinweis: WhatsApp bietet selbst eine kleinere Auswahl an GIFs an, die direkt über den Messenger verschickt werden können. Dazu tippt man in einem Chat auf das „+“-Zeichen unten links, anschließend auf „Foto- und Videomediathek“ und dann auf „GIF“ unten links.

Die ausführlichen Tipps mit Bebilderung gibt es unter GIFs mit dem Smartphone versenden

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag