Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Gewinnspiel zum Kinostart von SING 3D *beendet*

Am 08. Dezember startet SING 3D in den deutschen Kinos. Passend dazu haben wir wieder ein kleines Gewinnspiel auf die Beine gestellt. Diesmal könnt ihr zwei tolle Fanpakete gewinnen. Dieses besteht jeweils aus einem Filmplakat, einem Schlüsselanhänger, einem Schreibset, ein Kopfhörer sowie ein Bleistift-Topper. Schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff „Sing“ an mach-mit-bei@games-mag.de und landet im Lostopf. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 11. Dezember um 23:59 Uhr.

Mehr zum Film SING 3D:

Das Publikum weltweit liebt die Helden der herausragenden Produktionen von Illumination Entertainment: Ich – Einfach unverbesserlich 1 und 2, die Minions und auch den Sommerhit 2016 Pets. Jetzt kommen weitere animierte Helden dazu, denn Illumination beschert uns SING zu den Weihnachtsfeiertagen: Ein Theater stellt die großartige Bühne für den mitreißenden Gesangscontest, der das Besondere in jedem zum Leuchten bringt.

Die kunterbunte Welt von Sing wird ausschließlich von liebenswerten Tiercharakteren bevölkert, wie dem vornehmen Koala Buster Moon, dessen früher so schillerndes Theater kurz vor dem Ruin steht. Doch Buster ist ein ewiger Optimist, besser gesagt: ein echtes Schlitzohr, der einfach alles tun würde, um sein Lebenswerk zu retten. Deshalb nutzt er seine letzte Chance und veranstaltet die tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat.

Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will, und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält.

Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern.

Für die deutsche Synchronfassung ist es Universal Pictures International gelungen eine außergewöhnliche Besetzung für die Synchronisation des diesjährigen Animations-Weihnachts-Hits ins Studio zu locken: die Moderatoren Daniel Hartwich („Das Supertalent“, „Let’s Dance“) und Klaas Heufer-Umlauf („Circus HalliGalli“), Schauspielerin Alexandra Maria Lara (Rush, Der geilste Tag), der Kult-Musiker, Komiker und Moderator Olli Schulz, Kino- und Bühnen-Ikone Katharina Thalbach, Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß, YouTuber Inscope21, die Castingshow-Könige Prince Damien, Luca Hänni und Lukas Pratschker und – last but not least – die Grande Dame des deutschen Kinos, Iris Berben, leihen den tierischen Charakteren in SING ihre Stimme und versprechen ein stimmgewaltiges Kino-Event vom Feinsten!

Wenn das nicht hit-verdächtig ist: SING präsentiert eine Vielzahl internationaler Tophits. Für Drehbuch und Regie der animierten Casting-Show zeichnet Garth Jennings (Der Sohn von Rambow, Per Anhalter durch die Galaxis) verantwortlich.

 

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

% S Kommentare
  1. Anke Binding sagt

    Bin sehr gespannt daruf

  2. Sabrina Reichelt sagt

    Hab ihn leider noch nicht gesehen, bin aber total neugierig drauf.

  3. Angelika Schröter sagt

    Bin neugierig darauf.

    1. Hans Fatten sagt

      Bin Gespannt drauf

  4. Gerrit sagt

    Bin sehr gespannt daruf wie er so ist

  5. sussie99 sagt

    Bin neugierig

  6. rene sagt

    freu mich drauf

  7. Lucky sagt

    Freu mich drauf

  8. Ulli sagt

    freue mich darauf

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.