Das Spielemagazin für PS4, XBoxOne, 3DS, WIIU und Brettspiele

Gewinnspiel zum Kinostart von EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID +beendet+

Passend zum Kinostart von EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID haben wir ein kleines Gewinnspiel mit unseren Partner zusammengestellt. Dabei verlosen wir ein kleines Fanpaket. Dies besteht aus 1 x Kinoposter, 1 x 2 Kinotickets für den Film und 1 x Buch 111 Orte in Berlin, die Geschichten erzählen. Um dabei zu sein schickt uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Berlin“ an mach-mit-bei@games-mag.de und ihr hüpft in den Lostopf. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 14.05 um 23:59 Uhr.

Mehr zum Buch:

Berlin ist ein Knäuel. Nicht nur die bunte Oberfläche. Es sind auch die über die Zeit verwobenen vielen Geschichten, die den Mythos ausmachen: Wer waren Lili und Marleen und warum kamen sie zum Tor an der Kaserne? Stimmt es, dass der Maler Heinrich Zille selbst einmal Modell stand? Wo entstanden über Nacht so viele Keller-Clubs, dass man sie der Einfachheit halber nach Wochentagen nannte: Montagsbar, Dienstagsbar, Mittwochsbar… Was trug Anita Berber unter ihrem Hermelin-Pelz? Und liefen die Uhren hier wirklich einmal monatelang nach Moskauer Zeit? 111 Orte erzählen Geschichten, die das große Wunderding Berlin auf eine ganz eigene Weise entwirren.

https://www.emons-verlag.de/programm/111-orte-in-berlin-die-geschichte-erzaehlen

Mehr zum Film:

EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID ist eine provokante Komödie über die Schwierigkeiten, eine glückliche Beziehung zu leben. Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines wilden Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in diesem Film lustvoll wie in einem Spinnennetz zappeln.

Neben Jan Henrik Stahlberg (MÄRZMELODIE, BYE BYE BERLUSCONI!) und Friederike Kempter (OH BOY) stehen u.a. Rainer Bock (A MOST WANTED MAN, DAS WEISSE BAND), Maria Hofstätter (PARADIES. GLAUBE & LIEBE), Bernhard Schütz (Die Akte General, WIR WAREN KÖNIGE), Eva Löbau (Tatort Schwarzwald, EIN GESCHENK DER GÖTTER) und Katja Bürkle vor der Kamera von Mathias Neumann (MAX SCHMELING – EINE DEUTSCHE LEGENDE).

EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID ist eine Produktion von herzfeld productions, Werner C. Barg mit der Opal Filmproduktion Halle GmbH, gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung, der Filmförderungsanstalt (ffa) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF) in Koproduktion mit dem BR, dem WDR, der Bildtonfabrik (btf) und Lars Montag.

 

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag