Gemeinsam im Widerstand: Koop-Modus für Homefront: The Revolution

Deep Silver hat heute mit dem neuen Trailer „Freiheitskämpfer“ den Widerstandsmodus für Homefront: The Revolution enthüllt. 

Der Widerstandsmodus in Homefront: The Revolution ist eine brandneue kooperative Online-Erfahrung für vier Spieler. Besitzer einer Xbox One werden die Ersten sein, die den Widerstandsmodus ausprobieren können, wenn zwischen dem 11. und dem 14. Februar die Closed-Beta exklusiv auf Xbox One veröffentlicht wird. 

Über den Widerstandsmodus

Spieler von Homefront: The Revolution können online gemeinsam mit ihren Freunden eine Widerstandszelle bilden und einen Guerilla-Krieg gegen die militärische Übermacht der KVA im besetzten Philadelphia führen. Im Rahmen von Mission mit mitreißender Handlung können neue Fähigkeiten freigeschaltet und Waffenentwürfe sowie seltene Ausrüstung und Kampfmonturen verdient werden. Die persönliche Liste an Freiheitskämpfern kann verbessert und angepasst werden, während die Spieler und ihre Teamkollegen von einfachen Zivilisten zu kampferprobten Soldaten werden. Darüber hinaus können sie sich nach dem Launch auf jede Menge kostenlose Updates als Teil des umfangreichen Support-Programms von Dambuster Studios freuen.

 

Marc

Marc

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Publisher
Marc

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Publisher