Games-Mag stellt vor: DESURA

In unser Rubrik Games-Mag stellt vor wollen wir euch heute was interessantes aus der Indie-Welt zeigen. Dabei geht es um die Game Company DESURA, die 2009 gegründet worden ist. Die digitale Vertriebsplattform für Indie-Spiele bietet einen Steam-ähnlichen Clienten, mit dem sich die Spiele installieren und starten lassen. Dabei legen die Macher von DESURA viel Wert auf die Community und bieten Unterstützung für Entwickler und der Mod-Community.

Doch nicht nur Windows-Nutzer dürfen die Plattform nutzen, sondern auch Linux und MAC Betreiber. Somit werden alle Fans bedient. Als Client steht dabei Desurium zur Verfügung. Dieser ist zwar als nicht stabiler Client gekennzeichnet, wird aber stetig weiterentwickelt und ist ein Open-Source Projekt. Wir empfehlen euch den offiziellen als stabil gekennzeichneten Desura Clienten zu nutzen.

Dieser Client wird auch nur für den Download und die Installation der Spiele genutzt. Habt ihr eure Spiele auf der Festplatte könnt ihr diese auch einfach im Installationsverzeichnis mit dem .exe File starten. Solltet ihr ein Spiel bei DESURA gekauft haben, haben wir hier eine kleine Anleitung für euch:

  1. Gehe auf: http://www.desura.com/ und lade DESURA herunter.
  2. Klicke auf „Download Desura“ (obere rechte Ecke)
  3. Installiere und starte das Programm, logge dich auf dein DESURA Account ein (registriere dich bei Desura, wenn du noch kein Benutzerkonto hast).
  4. Bitte befolge diese Anleitung um den Key bei DESURA zu aktivieren:
  • Starte Desura und logge dich auf dein Benutzerkonto ein.
  • Klicke auf Key Aktivieren auf der unteren blauen Menüleiste.
  • Befolge die Anweisungen, die dir Desura gibt.

Um das Ganze auch noch weiter für euch interessant zu machen, werden wir demnächst auch ein Gewinnspiel mit unseren Partner EliteTech Online zu DESURA veranstalten. Dort werden wir Keys für Spiele verlosen und euch noch andere Überraschungen bieten. Ihr solltet das Ganze also unbedingt im Auge behalten.

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag