Fortnite bekommt Map-Update

0

Mit Player Unknown Battlegrounds (kurz PUBG) ist das Battle Royale Genre durch die Decke gegangen. Epic Games Pendant „Fortnite“ genießt auch große Beliebtheit – nächste Woche folgt ein neues Update das unter anderem die Map etwas verändert.

Heute haben die Macher von Fortnite einen Trailer hochgeladen in dem sie beschreiben wie sie die Maps, im nächsten Update, verändern wollen, um auch den momentan uninteressanten Orten mehr Relevanz zu verpassen. Dazu werden neue Punkte, sprich besondere Gebiete, auf der Map hinzugefügt. Außerdem werden die Weihnachtstruhen und alles was in ihnen enthalten war aus dem Spiel entfernt, da das Event nun vorbei ist. Es wird allerdings auch angemerkt, dass diese Special-Event Loot-Kisten nicht für immer weg sind. Aber seht selbst: