For Honor – Dedizierte Server schon in der nächsten Woche

0

Für die PC-Version von For Honor sollen schon in der nächsten Woche dedizierte Server eingesetzt werden. Wie Publisher Ubisoft nun bestätigte, ist die Umstellung schon für den 19. Februar geplant. Auch die Konsolenversionen sollen zukünftig von dedizierten Servern profitieren. Einen konkreten Termin nannte man hierfür jedoch noch nicht.

Pünktlich zur Einführung der neuen Serverstruktur wird auch die fünfte Season unter dem Titel Age of Wolves an den Start gehen: „Anfangs werden die dedizierten Server gezielt für die PvP-Modi eingesetzt. Die Implementierung wird die Session-Migrationen und NAT-Anforderungen komplett entfernen, sowie den Großteil der Neu-Synchronisierungen verhindern und damit für eine stabilere Verbindung und ein verbessertes Matchmaking sorgen. Die Entwicklerteams werden die Situation genau beobachten, um den PC-Spielern einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, bevor die neue Infrastruktur für Konsolen eingeführt wird.“