Firmware 5.50 wird heute für PS4 veröffentlicht

Einige neue Features finden den Weg Sonys Flaggschiff

1

Nach dem Beta-Test für ausgewählte Mitglieder in den vergangenen Wochen kündigte Sony heute an, im Laufe des Tages die Firmware 5.50 für alle Nutzer zu veröffentlichen. Dies wurde bereits auf dem japanischen Playstation Blog angekündigt, eine Ankündigung im deutschen Blog steht dagegen noch aus.

Das Update 5.50 besitzt viele neue Funktionen und bietet somit auch für den Nutzer weit mehr als „nur“ die übliche verbesserte Systemstabilität.

So gibt es nun einen Supersampling Modus für die PS4 Pro. Dieser soll für ein noch besseres Bild an einem Full HD Endgerät sorgen.
Außerdem neu hinzugekommen ist unter anderem eine Möglichkeit, die Spielzeit zu beschränken und zu überprüfen, generelle Schnellmenü Verbesserungen, die Bibliothek wurde überarbeitet und auch eigene Wallpaper können nun mittels USB auf die Konsole übertragen werden.

Alle Nutzer, die keinen Betakey ergattern konnten, dürfen also mit Fug und Recht gespannt auf das kommende Update sein.