Final Fantasy XIV – Update 3.2 „The Gears of Change“ erscheint am 23. Februar

Square Enix gibt bekannt, dass das allerneuste Update 3.2 zu Final Fantasy XIV mit dem Titel „The Gears of Change“ ab dem 23. Februar 2016 verfügbar sein wird. Das Update bringt unter anderem mit dem Mentor-System eine Einstiegshilfe für weniger erfahrene Spieler, die mit diesem Programm Unterstützung und Hilfe von High-Level-Spielern auf ihrer Reise erhalten können.

Zudem hat Director und Producer Naoki Yoshida weitere Details zu neuen Inhalten für erfahrene Spieler enthüllt, darunter zwei neue Dungeons, den brandneuen „Antiturm“ und „Historisches Amdapor“ (schwer), außerdem Änderungen zum Verwenden von Materia und die Erweiterung des Alexander-Raid um „Midas“, welcher nach erfolgreichem Abschluss von Alexander „Gordias“ neue Herausforderungen bietet. Weiterhin wurden Regeln, Teilnahmebedingungen, Prämien und der Saison-Zeitplan für „Wolfsriss“, eine brandneue Version der „Wolfshöhle“, für Fans des PvP-Modus, bekannt gegeben.

Die vollständige offizielle Zusammenfassung findet ihr hier.

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen