Escape from Tarkov – Buchreihe zum Taktik-Shooter angekündigt

Der Multiplayer-Titel Escape from Tarkov bekommt seine eigene Buchreihe spendiert, die es endlich auch in die hiesigen Gefilde schafft. Wie Entwickler Battlestate Games unlängst bekannt gab, soll das erste Buch in zahlreiche Sprachen übersetzt werden, darunter natürlich auch ins Deutsche. Ein Release ist entsprechend für kommende März bzw. April angedacht.

Der Debütroman der Reihe trägt den Titel „The Predator“ und ist bereits seit rund einem Monat in Russland erhältlich. Als Autor zeichnet sich Alexander Kontorovich verantwortlich.

Die Geschichte des Romans orientiert sich grob an seiner Videospiel-Vorlage: „Die Geschichte handelt von einem gewöhnlichen Systemadministrator, der die gefährliche Welt von Tarkov herausfordert und schließlich ein Teil von ihr wird“.