Entwickelt Nintendo ein neues 2D Metroid?

Laut Gerüchten könnte dies der Fall sein.

0

Wie Nintendoeverything gestern in einem Artikel mitteilte, besteht die Möglichkeit, dass Nintendo parallel zu dem bereits angekündigten Metroid Prime 4 für die Nintendo Switch ein weiteres Metroid Prime entwickeln lässt. Dieses soll sich, dem Gerücht zufolge, an dem bereits erschienenen Remake Samus Returns für den Nintendo 3DS orientieren und somit ein klassisches 2D Gameplay bieten.

Die Gerüchte stammen vom User mocolostrocolos, der aktiv auf den Boards Resetera und Neogaf beheimatet ist,mocolostrocolos hatte bereits Anfang 2016 das Remake von Metroid Prime 2 angeteasert, auch wenn dieses erst Mitte 2017 offiziell von Nintendo angekündigt wurde.

Diesbezüglich schreibt mocolostrocolos auch, dass das neue 2D Projekt sich erst in einer frühen Entwicklungsphase befindet. Außerdem würde es nicht direkt von Nintendo, sondern von einem beauftragten Studio entwickelt. Ist dies eventuell wieder MercurySteam, die sich bereits mit dem 3DS-Remake Samus Returns, aber auch mit der Mitarbeit und Entwicklung vergangener Castlevania-Titeln einen Namen machen durften?

Viel Spekulatius, doch wir sind sehr gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten. Hättet ihr Lust auf ein neues „klassisches“ Metroid? Lasst doch einen Kommentar da und schildert eure Meinung.