EA stellt Abo-Service EA Access für die Xbox One vor

Electronic Arts wird speziell für die Xbox One einen kostenpflichtigen EA Access Dienst einführen. Für 3,99 € pro Monat oder 24,99 € pro Jahr bekommen Xbox One Nutzer einen Playstation Plus ähnlichen Dienst geboten, der auf den Namen „The Vault“ hört. Eine begrenzte Anzahl von Spielern können in einer Beta-Phase FIFA 14, Madden NFL 25, Peggle 2 und Battlefield 4 herunterladen.

ea acess

Außerdem erhalten Abonnenten 10 Prozent Rabatt auf digitale Inhalte von Electronic Arts für die Xbox One. EA Access Nutzer können komplette Spiele bis zu fünf Tage vor Veröffentlichung herunterladen und zwei Stunden lang spielen. Der Spielstand kann dann in der späteren Vollversion übernommen werden.

Die ersten Spiele mit früheren Zugang werden Madden NFL 15, NHL 15, FIFA 15, NBA Live 15 und Dragon Age: Inquisition sein. Leider gibt es bislang noch keinen konkreten Termin für Europa und die USA. Wir werden für euch aber weiter am Ball bleiben. In Europa soll zudem bei Amazon eine EA Access Mitgliedschaft erhältlich sein.

Quelle: EA 

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag