Dragon’s Dogma – Einige Server sind bald offline

0

Dragon’s Dogma erschien erstmals im Jahr 2012 für die Xbox 360, den PC als auch die PlayStation 3. Mittlerweile können Spieler das Action-Rollenspiel ebenfalls auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One genießen. Für eine bestimmte Portierung möchte Capcom nun bald aber die Server schließen. Dabei handelt es sich um Dragon’s Dogma als auch Dragon’s Dogma: Dark Arisen für die Xbox 360. Ab dem 31. März 2018 um 10:00 Uhr werdet ihr hierzulande nicht mehr auf die Online-Features zurückgreifen können. Das Spiels könnt ihr offline natürlich weiterhin konsumieren. Die Server der PlayStation 3-Fassung sollen vorerst übrigens nicht geschlossen werden.