Doom erscheint erneut als Brettspiel

Bereits 2005 wurde ein Brettspiel auf den Markt gebracht welchem das Doom-Universum zu Grunde lag. Die Spezialisten von Fantasy Flight Games nehmen sich dieser Umsetzung an. Die Entwickler sind keine Unbekannten, sie haben bereits Brettspielumsetzungen für Star Wars, Herr der Ringe, Warhammer sowie Game of Thrones produziert.

So spielt es sich

Grundsätzlich ist es die Aufgabe der Marines die Mars-Basis vor den Dämonen zu beschützen. Um Abwechslung in das Gameplay zu bekommen werden den Marines zusätzliche Aufgaben zugewiesen wie beispielsweise Gegenstände sammeln oder ein Gebiet zu erobern.

Die Dämonen sind natürlich die stärkere Kraft, das heißt es wird ein asynchrones Spielerlebnis. Die einzige Aufgabe der Monster ist es die Marines zu vernichten. Die Dämonen Spawnen zufällig auf einem von drei unterschiedlichen Portalen im Areal. Damit die Marines eine Chance haben können diese Respwanen, Ereigniskarten verwenden und neue Ausrüstungsgegenstände sammeln.

doom brettspiel 2

 

Erscheinen wird die Neuauflage des Doom-Brettspieles noch im vierten Quartal 2016 und es soll rund 80 US-Dollar kosten.

mEssE
Rock You

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen
mEssE
Rock You

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen