Crash Bandicoot N. Sane Trilogy – Portierungen kommen ohne Hinweise auf Naughty Dog

0

Mit der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy kündigte Activision Blizzard unlängst an, dass die überarbeitete  Kult-Jump&Run-Reihe ebenfalls für den PC, die Xbox One sowie die Nintendo Switch veröffentlicht werden soll. Dabei wurde im Sommer des letzten Jahres bereits eine Version für die PlayStation 4 herausgegeben. Darin selbst sind auch zahlreiche Hinweise auf Naughty Dog, dem eigentlichen Entwicklerstudio hinter der Crash Bandicoot-Reihe zu sehen. So könnt ihr auf dem Laptop von Crashs Schwester ein Hinweis auf das Logo der Spieleschmiede finden. Des Weiteren dürfen wir sogar mehrfach Bilder vom Playstation-Maskottchen Nathan Drake aus Uncharted bewundern.

Activsion Blizzard äußerte sich nun zu diesen Easter Eggs und erklärte, dass man diese in den neuen Portierungen natürlich nicht finden werde.Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erscheint bereits am 10. Juli für Xbox One, Switch und PC.