CaseHolder PS4 Pro Wandhalterung bei uns im Test

In unserer Hardware-Rubrik hat sich nun ein ganz spezielles Stück Hardware eingeschlichen. Aber kann man das überhaupt Hardware nennen? Wir würden es eher als Wohn-Accessoire bezeichnen. Wir durften nämlich eine CaseHolder PS4 Pro Wandhalterung testen und unsere nagelneue Konsole einfach mal vom Regal an die Wand bringen. Wie das aussieht und ob es sich wirklich lohnt finden wir in den folgenden Zeilen heraus.

Eure Konsolen liegen ja meistens unbeachtet in irgendwelchen Regalen oder auf Sideboards rum. Mit der CaseHolder PS4 Pro Wandhalterung gehört das endlich der Vergangenheit an. Eure Playstation 4 Pro thront jetzt direkt vor euch auf der Wand und lädt euch somit förmlich zum Zocken ein. Doch das ist noch nicht alles. Beim Starten erwartet euch ein stylisches LED Licht, welches für noch mehr Zocker-Atmosphäre sorgt und ein echter Blickfang ist.  Die Wandhalterung besteht dabei aus stabilen 6mm Acryglas und ist hochwertig verarbeitet.

Nun müsst ihr euch nur noch einen schönen Platz hinter eurem Fernseher aussuchen und einfach nur zwei kleine Löcher in die Wand bohren. Zwar sind keine Dübel dabei, aber die sollte wohl jeder normale Haushalt in seiner Werkzeugkiste haben. Die Montage klappt innerhalb von wenigen Minuten und dank der Halterungen an der linken und rechten Seite „klackt“ sich die PS4 Pro in die Wandhalterung ein und hat einen festen und sicheren Halt. Bei dieser CaseHolder PS4 Pro Wandhalterung handelt es sich um das erste Modell, später sollen noch Variationen mit stärkeren Acryglas folgen. Und ab Mai 2017 wird es dann auch noch eine light Version geben, die ohne Lichteffekte und mit schwarzen Acrylglas daherkommt.

Die CaseHolder PS4 Pro Wanderhalterung benötigt keinerlei Stromanschluss und wird mit einem USB-Anschluss ausgeliefert. Diese wird bei Montage einfach an die PS4 Pro gesteckt und sorgt somit für die direkte Stromversorgung der LED Lampen. Es gibt also keine unnötigen Stecker oder weitere Verbindungen. Auch beim WLAN Empfang gibt es keine Probleme da es keine Material Abdeckung gibt – die Konsole steht perfekt auf der Wandhalterung und Bedienelemente sowie Lüftungsschlitze bleiben unverdeckt.

Das LED Licht leucht nach oben hin weiss und und nach unten blau und ist besonders im abgedunkelten Zimmer ein echter Blickfang. Schaltet ihr die PS4 Pro nach dem Zocken in den Ruhemodus leuchten die Lampen noch einige Zeit weiter. Schaltet ihr sie komplett aus gehen auch sofort die LED Lichter aus. Die CaseHolder PS4 Pro Wandhalterung kostet aktuell 64,95 € und kann auf der offiziellen Website bestellt werden.

Fazit:

Die CaseHolder PS4 Pro Wandhalterung sorgt für Aha-Effekte und einen echten Blickfang im Zimmer. Durch die coolen LED Lichter und das wertig verarbeitete Acrylglas macht die Wandhalterung einen optisch tollen Eindruck. Die Montage ist kinderleicht und in wenigen Minuten erledigt. Durch das bereits angeschlossene USB Kabel wird eine direkte Stromversorgung mit der PS4 Pro garantiert und es gibt kein unnötiges Kabelgewirr.

90%
Awesome
  • Design 90%
Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.