Call of Duty: Black Ops III – Awakening jetzt erhältlich

Call of Duty: Black Ops III – Awakening ist ab sofort und zuerst auf PlayStation4 erhältlich – weitere Plattformen folgen. Das erste DLC-Pack für das weltweit meistverkaufte Videospiel 2015 von Activision und dem preisgekrönten Entwickler Treyarch bietet vier neue epische Multiplayer-Maps und ein brandneues Zombies-Erlebnis.

Das beinhaltet Awakening:

Skyjacked: Hoch über den Dächern von Zürich bietet Skyjacked eine moderne Version der beliebten Call of Duty®: Black Ops II-Multiplayer-Map Hijacked. Mit dem neuen Bewegungssystem von Black Ops III bietet diese Map den Spielern viele neue Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden, während sie das schnelle und dynamische Gameplay beibehält.

Splash: Diese farbenfrohe und verspielte Map spielt in einem verlassenen Vergnügungsbad in fantasievoller Umgebung mit Wasserrutschen, einem schiffbrüchigen Piratenschiff und einem langsam vor sich hin fließenden Fluss. Splash wurde für offene Kämpfe entworfen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Unterwasser-Aktionen.

Gauntlet: Gauntlet setzt auf Treyarchs klassische Drei-Wege-Kartenstruktur und vereint drei einzigartige Umgebungen auf einer Map. Die Spieler kämpfen sich durch einen ausgedehnten Dschungel, eine eisige Arktis-Zone sowie eine verregnete Stadtlandschaft.

Rise: Rise ist eine abwechslungsweiche Multiplayer-Map und spielt auf einer Großbaustelle für einen riesigen unterirdischen Forschungs-Campus der Coalescence Corporation im verschneiten Randgebiet von Zürich. Es gibt unterschiedliche Abschnitte auf dieser großen Map, wobei jeder Bereich deutlich unterschiedliche Spielstile bevorzugt.

Awakening umfasst mit Der Eisendrache außerdem das erste Kapitel des Call of Duty: Black Ops III Zombies-DLC-Abenteuers, das dort anknüpft, wo The Giant aufgehört hat. In einer schaurigen mittelalterlichen Burg in Österreich während des Zweiten Weltkriegs begeben sich die Spieler mit den Origins-Charakteren Richtofen, Nikolai, Takeo und Dempsey auf eine epische, vierteilige Reise, die die ganze DLC-Saison dauern wird. Die Burg wurde auf einer alten Stätte unsagbarer Gräueltaten errichtet, wo vor Kurzem gewaltige Vorkommen von Element 115 entdeckt wurden. Die Spieler erleben eine Vielzahl aufregender Überraschungen und Wendungen, wenn sie die Wellen der Untoten überleben.

“Treyarch möchte den Fans mit Awakening und allen weiteren DLCs der Saison nur das Beste liefern”, so Mark Lamia, Studioleiter bei Treyarch. “Große Zeiten liegen vor den Spielern von Black Ops III, sowohl mit den brandneuen Maps als auch den Neuauflagen alter Klassiker. Und an alle Zombie-Fans: Eure Hingabe wird sich die ganze Saison lang bezahlt machen, und wir fangen mit Der Eisendrache an.”

Call of Duty: Black Ops III – Awakening ist zum Angebotspreis auch im Call of Duty: Black Ops III-DLC-Season-Pass enthalten, der alle vier für dieses Jahr geplanten DLC-Packs in einem vergünstigten Paket zur unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 EUR vereint. Die DLC-Packs können auch einzeln zum empfohlenen Preis von 14,49 EUR erworben werden. Call of Duty: Black Ops III hat von der USK eine Alterseinstufung ab 18 Jahren erhalten.

Call of Duty: Black Ops III ist komplett lokalisiert auf PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox360, Xbox One und PC komplett ungeschnitten und unverändert zur internationalen Version erhältlich. Versionen für PS4, Xbox One und PC enthalten neben der deutschen auch die englische Sprachfassung. Der Kampagnenmodus ist nur auf NextGeneration-Konsolen und PC verfügbar.

Quelle: Activision Pressemitteilung

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag