Battlefield 2018 und Battlefield 1 Incursions – Alle aktuellen Infos

0

Entwickler DICE arbeitet seit September 2017 an einem kompetitiven Modus für Battlefield 1. Doch bisher waren nur PC Spieler in die Alpha des Modus involviert und konnten diesen ausgiebig testen. Die Entwickler entschieden sich vor einigen Wochen die Server vorerst offline zu nehmen, um an den nächsten Schritten der Entwicklung zu arbeiten und auch eine Konsolenversion zum Laufen zu bringen. Morgen möchte das Entwicklerteam von DICE alle neuen Infos zu Incursions veröffentlichen.

Ein aufmerksamer User namens DANNYonPC tweetete heute (Stand 9. April 2018) ein Foto, auf dem Battlefield 1: Incursions im Xbox Store zu sehen ist und auch im Incursions Discord Server tauchte ein Screenshot vom Playstation 4 Store auf, welcher Battlefield 1: Incursions als Produkt aufweist, somit sollte wohl ziemlich klar sein, dass DICE morgen, neben weiteren anderen Infos, auch die Konsolen Version zu Incursions ankündigen wird.

Seit dem 13. März ist Ruhe rund um das Thema Incursions eingekehrt, da DICE kurzerhand ankündigte, die Server vorerst offline nehmen werden.

Auf Reddit ließ Community Manager Jeff Braddock verlauten, dass das Team nun an der weiteren Entwicklung arbeiten werde und bald neue Infos zum Status von Incursions kommen werden. Da EA-Mitarbeiter bekanntlich nur über Inhalte reden dürfen, die sich im laufenden Quartal des Fiskaljahres abspielen, waren bisher wenig Infos durchgesickert. Seit April ist für EA nun das neue Quartal des Fiskaljahres gestartet und daher wurde auch kurz nach Monatsbeginn ein Termin für ein Update bekannt gegeben. Morgen (10. April 2018) werden alle neuen Informationen zu kommenden Änderungen und Neuerungen veröffentlicht. Weiterhin ist ein 24 Stunden Stream des DICE Dev-Teams angekündigt worden, in dem alle Fragen zu Incursions geklärt werden sollen, wenn Ihr also eine Frage an die Entwickler habt, dann schreibt diese einfach in den dafür angelegten Reddit Thread: Ask the Dev Team
Das Datum zum Stream ist bisher noch unbekannt, jedoch können wir in naher Zukunft mit einem Termin rechnen.

Bald der Battlfield 2018 Trailer?

Auch der Battlefield 2018 Trailer steht kurz vor Veröffentlichung. Durch den Start in das neue Quartal des EA Fiskaljahres hofft die Battlfield-Community auf einen baldigen Release des Trailers, denn immer noch stellt sich die Frage, in welcher Zeit das neue Battlfield 2018 spielen wird. Gerüchten zu Folge könnte uns ein neues Bad Company erwarten, andere Gerüchte behaupten, dass es ein Setting im 2. Weltkrieg sein wird.

Battlefield V – aber welches Setting?

Auch dieses Bild machte auf Reddit seine Runden, jedoch ließ sich aus diesem Screenshot wenig deuten, auch die Echtheit konnte nicht bewiesen werden. Manche User machten sich daraus einen kleinen Spaß und passten einige Schriftzüge an, welche an das Star Wars Battlefront 2 Debakel erinnern sollten.

Battlefield Lootboxes 5 eine klare Erinnerung an Star Wars Battlefront II

Auch der Produzent des Battlefield 1 Trialers, Randy Evans meldete sich per Twitter zu Wort, denn bereits am 24. Februar kündigte er an, dass der neue Battlfield Trailer auf dem Weg ist.

Die nächsten Wochen bleiben also spannend, denn die Community blickt in Richtung EA und DICE, die beide nach dem Star Wars Battlefront II Debakel einiges wieder gut zu machen haben und viele erhoffen sich daher ein umso besseres Battlefield 2018.

Incursions nur der Test für das neue Battlefield?

Viele Spieler fragen sich nun, warum Incursions so spät für Battlefield 1 kam, wäre der Modus von Anfang an da gewesen, hätte sich eventuell die kompetitive Community rund um Battlefield erweitern und mehr Interesse an dem Spiel wecken können. Schaut man sich zum Teil Viewerzahlen auf Twitch an, so haben selbst die alten Teile wie Battlefield 4 oder Battlefield 3 mehr Zuschauer als der aktuelle Teil. Mit einem kommenden kompetitiven Modus könnte mehr für Spieler- und Zuschauerschaft getan werden, jedoch gehen viele Spieler der Szene davon aus, dass Incursions nur der Test für das neue Battlefield 2018 ist. Gerüchten zu Folge soll das neue Battlefield 2018 von Beginn an einen Wettkampf Modus beinhalten, bei dem es auch um Ränge oder die sogenannte Elo gehen soll.

Dies könnte ein großer Schritt für Battlefield werden und dem Spiel eine ganz neue Perspektive geben, denn neben dem Casual Gameplay kann es dann auch wieder in Richtung E-Sport gehen, was dem ganzen Franchise, bei guter Umsetzung, nur zu Gute kommt.