Auslieferungsrekord für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

The Pokémon Company International und Nintendo verkünden voller Stolz, dass die neuesten Spiele aus dem Pokémon-Universum, Pokémon Sonne und Pokémon Mond, die exklusiv für Systeme der Nintendo 3DS-Familie erhältlich sind, einen neuen Rekord gebrochen haben. Pokémon Sonne und Pokémon Mond sind die ersten komplett neuen Spiele der Pokémon-Hauptreihe seit Pokémon X und Pokémon Y aus dem Jahr 2013.

The Pokémon Company International nähert sich dem Ende der 20-Jahre-Pokémon-Feierlichkeiten. Dieses Jahr haben Pokémon GO und besondere Produkte des Pokémon-Sammelkartenspiels Millionen von Fans aller Altersklassen sehr viel Freude bereitet. Nachdem die Testberichte zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond bereits fantastisch ausgefallen sind, haben die Spiele nun sogar einen Rekord gebrochen, denn weltweit liegt die Erstauslieferungsmenge der Spiele bei über zehn Millionen Exemplaren. Dies stellt die höchste Anzahl in der Geschichte des Nintendo 3DS dar, eine Steigerung von 150 % im Vergleich zu Pokémon X und Pokémon Y.

Die rekordbrechenden Feierlichkeiten gehen vom 9. bis zum 11. Dezember in London weiter, wo zum ersten Mal die europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften abgehalten werden. Dort werden sich die besten Pokémon-Spieler der ganzen Welt versammeln, um am ersten offiziellen Videospiel-Turnier mit Pokémon Sonne und Pokémon Mond seit dem Verkaufsstart der Spiele teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von bis zu 250.000 $. Mehr Informationen zu den europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften und zum Anmeldevorgang gibt es hier:

http://www.pokemon.com/de/play-pokemon/internationalmeisterschaften/2017/ueber/

Weitere Informationen zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond gibt es unter: Pokemon.de/SonneMond

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag