Anno 2205 – Launch-Trailer zum Release

Ubisoft kündigte heute an, dass Anno 2205, der sechste Teil der Aufbau-Echtzeitstrategiespiel-Reihe, ab sofort im Handel und als digitaler Download für Windows PC erhältlich ist. Anno 2205 wurde von Ubisoft Blue Byte entwickelt und lässt die Spieler zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe zum Mond reisen.

In Anno 2205 errichtet ihr futuristische Städte auf der Erde und startet Raumfahrtmissionen, um Kolonien auf der Mondoberfläche zu gründen. Durch die Kolonisierung des Mondes und der Arktis können Ressourcen abgebaut werden, die zu technologischen Fortschritten führen und die Städte zu blühenden Metropolen heranwachsen lassen. Des Weiteren nutzt das Spiel einen Session-Modus dank dem die ihr verschiedene Gebiete in der Gemäßigten Zone und der Arktis sowie auf dem Mond kontrollieret und verbindet.

Die neue Engine von Anno 2205 erweitert den Städtebau, sodass ihr Städte errichten könnt, die eine Million Einwohner erreichen. Die Inseln in Anno 2205 sind fünfmal so groß wie die Inseln in vorherigen Anno-Teilen. Ein hoher Grad an grafischen Details (passende Hardware vorausgesetzt) lässt euch in gedeihende Städte mit fliegenden Autos, betriebsamen Fabriken, geschäftigen Stadien & Bahnstationen und schürfenden Minen eintauchen.

„Wir sind sehr stolz darauf, Anno-Fans und Neueinsteiger schließlich die nächste Evolution in der Anno-Reihe genießen zu lassen“, sagt Burkhard Ratheiser, Executive Producer von Anno 2205. „Nach mehr als drei Jahren Entwicklung greift Anno 2205 nicht nur nach den Sternen, sondern ist außerdem das größte Anno, das je erschaffen wurde.“

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen