Angeschaut – 8-Bit Art Book

Retro-Fans bekommen mit dem 8-Bit Art Book einen wahren Leckerbissen spendiert. Dieses Buch nimmt euch mit auf eine Zeitreise und die frühen Anfänge der Videospiele-Welt. Wir haben ein Muster bekommen und haben für euch mal ins Buch reingeschaut.

Mit 8-Bit hat alles angefangen. Egal ob Pac-Man, Mario Bros oder der beliebte Mega Man. Sie alle sind wohl die bekanntesten Videospiel-Ikonen aller Zeiten und bei jedem echten Gamer ein Begriff. Ein neues Art-Book bringt die legendären Helden nun zurück zu euch ins Wohnzimmer bzw. auf die Couch. 240 Seiten voller Retro, Screenshots und Sprite-Sheets. Dabei gibt es Hintergrundwissen und Anekdoten und kann schon fast als Nachschlagewerk angesehen werden. Jeder echte Retro-Fan sollte dieses Buch in seiner Bibliothek aufnehmen.

Den Anfang macht das Art-Book mit einer eindrucksvollen Geschichte rund um die 8-Bit Ära. Ihr versetzt euch quasi in eine Zeitmaschine und reist zurück in die ganz frühen Jahre der Videospiele-Welt. Los geht es dann mit den Art Works von 1975 bis 1993. Von Atari Klassikern bis hin zu Playstation Games ist alles dabei und wird in kleinen übersichtlichen Spalten hervorragend erklärt. Riesige Screenshots der Klassiker erfreuen euer Gamer-Herz und fordern euch fast schon auf, eure alte Atari Konsole noch mal anzuschließen.

Habt ihr euch alles durchgelesen und angeschaut präsentiert das 8-Bit Art Book euch noch Sprites der Videospiel-Helden und alle Platformen von 1976 bis 1998. Angefangen vom Fairchild Channel F (1976) bis hin zum Game Boy Color (1998). Der Autor des 8-Bit Art Books ist Prof. Dr. Stephan Günzel, Professor für Medientheorie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er lehrte zuvor an den Universitäten in Jena, Klagenfurt und Trier und war von 2008 bis 2010 Koordinator des Zentrums für Computerspielforschung (DIGAREC) und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Künste und Medien der Universität Potsdam.

Ein tolles Buch, welches ihr für 49,95 € bei Amazon und anderen bekannten Händlern bestellen könnt. Wir geben euch eine klare Lese- bzw. Kaufempfehlung. Übrigens: Wie ihr auf unseren Fotos sehen könnt gibt es auch ein cooles 8-Bit Sprites Poster mit dazu. Das würden wir gerne unter euch verlosen (NUR DAS POSTER ;)). Mitmachen könnt ihr ganz einfach: Schickt uns eine Mail an mach-mit-bei@games-mag.de mit dem Betreff „ICH WILL DAS POSTER“ und schon seid ihr Lostopf. Wir drücken euch die Daumen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 31. Oktober um 23:59 Uhr. 

Markus

Markus

Chefredakteur bei Markus Biering Verlag
Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag
Markus

Letzte Artikel von Markus (Alle anzeigen)

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag