The Elder Scrolls 5: Skyrim VR – Patch 1.2.20 verfügbar

Spieler der Virtual Reality-Fassung des Rollenspiels-Epos The Elder Scrolls 5: Skyrim auf Sonys VR-Headset Playstation VR dürfen sich nun über einige Problembehebungen freuen. So verkündete man, dass mit Patch 1.2.20 zahlreiche Fehler beseitigt sowie einige neue Einstellungsmöglichkeiten dem Spiel hinzugefügt wurden.  So dürfen sich Move-Nutzer beispielsweise ab sofort über eine Einstellung der Bewegungsgeschwindigkeit freuen. Abseits davon lässt sich nun ebenfalls die Kamerahöhe anpassen. Einige Bugfixes wurden ebenfalls vorgenommen.

Alle Änderungen findet ihr in den folgenden Patchnotes zusammengefasst:

New Features

  • Added option for player camera height adjustment
  • Added option to adjust movement speed using direct movement with the PS Move Controllers
  • Option for crosshair when using PS Move Controllers added to VR settings menu
  • Crosshairs when using PS Move Controllers are now only visible when casting


Bug Fixes

  • Fixed issues with left hand mode
  • Fixed issues where perks could be used before they were unlocked
  • Fixed Eagle Eye perk not working with crossbows
  • Fixes for the “Telekinesis” spell
  • Other bug fixes“
PatchPlaystation VRSonyThe Elder Scrolls 5: SkyrimUpdate
Comments (0)
Add Comment