The Elder Scrolls 5: Skyrim VR – Ab sofort auch für HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality erhältlich

The Elder Scrolls 5: Skyrim VR ist nun endlich auch für HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality via Steam VR erhältlich. Das für die virtuelle Realität angepasste Open-World-Rollenspiel erschien ursprünglich letztes Jahr zunächst exklusiv für Sonys Playstation VR und ist damit erstmalig auch PC-Spielern zugänglich.

Die VR-Version schlägt mit rund 60 Euro zu Buche und beinhaltet neben dem Hauptspiel sogar sämtliche Add-ons, darunter Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn.

„Die Drachen sind nach Tamriel zurückgekehrt. Die Zukunft Himmelsrands und des gesamten Kaiserreichs hängen in der Schwebe, während das Land auf die Erfüllung der Prophezeiung wartet: Die Ankunft des Drachenbluts – ein Held mit der Kraft der Stimme, der als Einziger gegen die Drachen bestehen kann.“

HTC Vivemixed realityOculus RiftThe Elder Scrolls 5: Skyrim VR
Comments (0)
Add Comment